Frisch aus Bern – Topnews: Ein Coup auf Zeit

Fundierter Bericht, das Lesen lohnt sich.


Das Kunstmuseum Bern erhält als Leihgabe rund hundert Werke der Winterthurer Hahnloser/Jaeggli Stiftung und richtet für sie einen Raum ein. Der Leihvertrag sieht eine Partnerschaft von 15 Jahre vor. Sie ist wegen der nötigen Versicherung für das Kunstmuseum nicht ohne Kosten.


Hier: ORIGINALARTIKEL Ein Coup auf Zeit

http://www.journal-b.ch/de/082013/kultur/2561/Ein-Coup-auf-Zeit.htmEin Coup auf Zeit

Sehr gut und kompakt geschriebener Text. Ein spannendes Thema gebührend beschrieben.

Frische Berner – Neuigkeit: Bern Ost: Die Zeit ist reif für neue Ideen

Fundierter Bericht, das Lesen lohnt sich.


Im Osten Berns reifen neue Ideen zur Aufwertung des Quartiers. Im Zentrum der Überlegungen steht der Freudenbergerplatz.


Hier: zum gut gelungenen Eheringe-Text Bern Ost: Die Zeit ist reif für neue Ideen

http://www.journal-b.ch/de/082013/alltag/2498/Bern-Ost-Die-Zeit-ist-reif-für-neue-Ideen.htmBern Ost: Die Zeit ist reif für neue Ideen

Ausgezeichnet verfasster Bericht, davon lesen wir gerne mehr!

Aus Bern – aktuelle Meldung: Es ist Zeit für mehr Licht

Fundierter Bericht, das Lesen lohnt sich.


Das Kunstmuseum Bern treibt das Projekt voran, im Innern des Hauses zusätzlichen Ausstellungsraum für Gegenwartskunst freizuspielen: Klein, aufwendig, fragwürdig. Warum wird es nicht gestoppt?


Klick HIER: zur lesenswerten Quelle Es ist Zeit für mehr Licht

http://www.journal-b.ch/de/082013/politik/2346/Es-ist-Zeit-für-mehr-Licht.htmEs ist Zeit für mehr Licht

Ausgezeichnet verfasster Bericht, davon lesen wir gerne mehr!

Frisch aus Bern – topaktuell: Nähe benötigt Zeit und Engagement

Dieser Artikel bringt Licht ins Berner Dunkel!


Sie war das Gewissen des regionalen Zusammenwachsens: Nach zwanzig Jahren verlässt Geschäftsführerin Isabelle Meyer Ende Jahr die Regionalkonferenz Bern-Mittelland RKBM. Ein Gespräch mit der «Madame Région».


Hier: ZUR TEXTQUELLE Nähe benötigt Zeit und Engagement

http://www.journal-b.ch/de/082013/politik/2240/Nähe-benötigt-Zeit-und-Engagement.htmNähe benötigt Zeit und Engagement

Der Autor dieses Textes hat gute Arbeit geleistet: Kurzweilig und doch interessant!

News aus Bern: «Es ist nicht Zeit für Halligalli»

Kompetenter Text, auf den Punkt gebracht.


Im Web-Talk Nr. 8 mit Journal B äussert sich SP-Nationalrat Matthias Aebischer zum Grat zwischen «Freude verbreiten» und «sich lächerlich machen» im Wahlkampf.


Hier: zum spannenden Originalbericht «Es ist nicht Zeit für Halligalli»

http://www.journal-b.ch/de/082013/politik/2147/«Es-ist-nicht-Zeit-für-Halligalli».htm«Es ist nicht Zeit für Halligalli»

Hoffentlich kommmt bald wieder ein Bericht zu diesem Thema