Aus Bern – topaktuelle News: Fischessen in der Matte

Lesenswerter Artikel über ein interessantes Berner Topic.

Auch in diesem Jahr veranstalten die Altwasserfahrer – des Aare Club Matte Bern ihr traditionelles Fischessen:

Auf dem Mühlenplatz, beim Wöschhüsi treffen sich Pontoniere, Aarefans und Fischesser

  • am Freitag, 22. Juli von 17:00 bis 00:30 und
  • am Samstag 23. Juli von 11:00 bis 00:30 Uhr.

En Guete!

 fischessen 2016


Hier: zum vollständigen Originaltext Fischessen in der Matte

http://www.matte.ch/44-matteblog/blogmatte/994-fischessen-in-der-matteFischessen in der Matte

Dieser gelungene Bericht behandelt das Thema in unterhaltsamer und doch lehrreicher Art und Weise.

Advertisements

Frische Berner – Neuigkeit: Matte nach der Gewitternacht

Dieser Artikel bringt Licht ins Berner Dunkel!

29.5.2016, 08:48, via SMS: “Entlastungsstollen Thun geöffnet, Pegelstand kann kontrolliert ansteigen. Feuerwehr trifft in der Matte vorsorgliche Schutzmassnahmen und überwacht.

Neu in der Matte? Mit diesen beiden Dokumenten können Sie die SMS – Hochwasserwarnungen der Stadt Bern abonnieren:
pdfInfoschreiben (27 KB) und pdfAnmeldeformular (19 KB)

Hagelschauer über der Aare

Die Berufsfeuerwehr teilt mit: Unwetter / Hochwassersituation

Die teils heftigen Gewitter der vergangenen Nacht und die Regenfälle haben zu einem kontinuierlichen Anstieg der Aare geführt. Vorsorglich trifft die Feuerwehr im Mattequartier erste Schutzmassnahmen. Die Niederschläge vom Wochenende haben die Aare deutlich ansteigen lassen. Gleichzeitig regelt das Amt für Wasser und Abfall (AWA) über die Schleusen und den Hochwasserentlastungsstollen den Pegel des Thunersees. Im Mattequartier hat die Feuerwehr heute Sonntagmorgen vorsorglich erste Schutzelemente eingebaut. Sie beobachtet die Lageentwicklung fortlaufend und steht in Kontakt mit der Gewässerregulierung.

Die betroffene Bevölkerung wurde per SMS informiert. Mit Ausnahme des Uferwegs zwischen Schwellenmätteli und Bärenpark sind die Wege entlang der Aare begehbar. Die Feuerwehr rät aber zur Vorsicht. Die heftigen Gewitter über der Stadt Bern haben zu mehreren Einsätzen der Berufsfeuerwehr wegen eindringendem Wasser in Kellerräume und Untergeschosse geführt. – 29.5.2016


Hier: zum vollständigen Eheringe-Artikel Matte nach der Gewitternacht

http://www.matte.ch/44-matteblog/blogmatte/1340-matte-nach-der-gewitternachtMatte nach der Gewitternacht

Der Autor hat mit diesem Berner-Artikel gute Arbeit geleistet!

Aus Bern – aktuelle Neuigkeit: Biber in der Matte

Dieser Bericht bringt es präzis auf den Punkt!

Heute Morgen spazierte ein Biber gemütlich durch die Matte – auch dem Biber gefällt es wohl einige Sonnenstraheln einzufangen … Danke Esther für dieses Bild.

biber

 


Klick HIER: zum ganzen Text Biber in der Matte

http://www.matte.ch/44-matteblog/blogmatte/1338-biber-in-der-matteBiber in der Matte

Dem Autor ist die Kunst gelungen ein komplexes Thema interessant und lehrreich nahe zu bringen.

Frisch aus Bern – Topnews: Veloflicki – COPIN -Testage in der Berner Matte

Ein topaktuller Bericht zu diesem spannenden Topic!

Sa. 21. + So. 22. Mai – Testtage

veloNächsten Samstag und Sonntag finden nochmals die beliebten COPIN-Testtage mit Velo-Ausstellung auf dem Wöschhüsli-Platz vor meinem Laden statt. Nutze die Gelegenheit für eine Probefahrt!

Du und deine Familie/Freunde sind herzlich eingeladen. Zusätzlich zu vielen schönen Velos gibts auch Süssmost, Kaffee und Snacks.

Neben der Eigenmarke COPIN mit etwa acht verschiedenen Velos findest du Urban-Bikes von ORBEA, Gravel-Bikes von MARIN und wenn wir Glück haben auch einen Retro-Renner von COOPER in der Ausstellung. Alle Velos können selbstverständlich für eine kurze Probefahrt  genutzt werden.

Samstag von 12.00 – 18.00 Uhr
Sonntag von 12.00 – 18.00 Uhr

Herzlich willkommen.

Ich freue mich auf deinen Besuch!


Klick HIER: zum spannenden Originalbericht Veloflicki – COPIN -Testage in der Berner Matte

http://www.matte.ch/44-matteblog/blogmatte/1333-veloflicki-copi-testage-in-der-berner-matteVeloflicki – COPIN -Testage in der Berner Matte

Dem Autor ist es gelungen den Text kurz und doch umfassend zu verfassen.

News aus Bern: Matte: mässige Hochwassergefahr

Lesenswerter Text zu diesem spannendem Thema aus Bern.

Samstag, 14.5.2016: Mässige Hochwassergefahr, so berichtete heute um 07:00 Radio SRF 1 in den Nachrichten. Die Feuerwehr der Stadt Bern baute bereits gestern  die für die aktuellen Pegelstände / Abflussmengen üblichen Schutzmassnahmen auf. Die Matte wurde per SMS über diese Massnahmen informiert.

Neu in der Matte: Mit diesen beiden Dokumenten können Sie die SMS – Hochwasserwarnungen der Stadt Bern abonnieren:
pdfInfoschreiben (27 KB) und pdfAnmeldeformular (19 KB)

Infos auf http://www.matte.ch: “Wir bleiben dran, solange wir nicht dirn sind”, unser Motto, gilt auch jetzt: sollte sich etwas verändern, folgen hier weitere Informationen.


Link: ZUR QUELLE Matte: mässige Hochwassergefahr

http://www.matte.ch/44-matteblog/blogmatte/1327-matte-maessige-hochwassergefahrMatte: mässige Hochwassergefahr

Ausgezeichnet verfasster Bericht, davon lesen wir gerne mehr!

Aus Bern – aktuelle Neuigkeit: Lesung im Stiftsgarten in der Berner Matte

Sehr fundierter Artikel, die für das Lesen investierte Zeit lohnt sich für alle die sich für Bern interessieren.

Veranstaltungen in der Berner Matte Buchladen Einfach Lesen in Kooperation mit dem Stiftsgarten

Bruno Heinzer   Buchpremiere „Fugu“

 

Dienstag, 3. Mai 2016, um 18.30 Buchpremiere, im Stiftsgarten an der Badgasse 40 in der Berner Matte

aa Bruno testBruno Heinzer, 1955 in Zürich geboren, hat an über vierzig Orten im In- und Ausland gelebt und wohnt heute in Arth. Er arbeitete als Journalist und Fotograf und war zuvor lange bei Greenpeace tätig.
Wie beim titelgebenden Fugu, dem Kugelfisch, der sowohl tödliches Gift als auch Delikatesse sein kann, liegen Glück und Gefahr in diesem Roman nahe beisammen. Frisch und witzig geschrieben, zeichnet er ein farbiges Bild des heutigen Japan.
http://www.brunoheinzer.ch

  • Die Lesungen finden alle im Stiftsgarten statt. Nach den Anlässen gibt es jeweils einen kleinen Apéro.
  • Bei der Buchpremiere von Bruno Heinzer wird Angela Losert Grüntee und japanische Spezialitäten bereit stellen.
  • Der Eintitt  ist frei – Freiwilliger Unkostenbeitrag
  • Auch bei Regen werden die Anlässe durchgeführt – da es am Abend etwas kühl wird – bitte warm anziehen.

Infos und unverbindliche Anmeldung
mail@einfachlesen.ch
079 410 91 33


Klick HIER: ZUR LESENSWERTEN TEXTQUELLE Lesung im Stiftsgarten in der Berner Matte

http://www.matte.ch/44-matteblog/blogmatte/1320-lesung-im-stiftsgarten-in-der-berner-matteLesung im Stiftsgarten in der Berner Matte

Dem Verfasser des Berichtes ist es gelungen dem Thema Kunst voll und ganz gerecht zu werden.

Aus Bern – aktuelle Meldung: Familienwohnung in der Matte gesucht

Kompetenter Text, auf den Punkt gebracht.

Familie mit einem Kind sucht eine 3.5 Zimer Wohnung in der Matte.
Wir wohnen hier bereits seit sechs Jahren, bauchen nun aber etwas mehr Raum für uns. Wir sind froh wenn wir in der Matte bleiben können weil es so schön ist -und damit unser Kind hier in der Schule bleiben kann.

Bitte Angebote melden an didgitall@yahoo.de


Click: zum interessanten Eheringe-Text Familienwohnung in der Matte gesucht

http://www.matte.ch/44-matteblog/blogmatte/1316-familienwohnung-in-der-matte-gesuchtFamilienwohnung in der Matte gesucht

Hoffentlich gibt es bald wieder einen Artikel zu diesem Topic.