Betrifft Bern: Sind Bund und BZ in fünf Jahren am Ende?

Topaktueller Text zu einer Berner Frage der heutigen Zeit.


Alle Jahre wieder: Sparmassnahmen im Medienhaus am Dammweg 9. Diesmal werden zum Beispiel auf der Redaktion der Berner Zeitung fünf Leute entlassen. Wie steht’s um Berns Zeitungen? – Ein Gespräch mit Nick Lüthi, Redaktor der Medienwoche.


Click: ZUR SPANNENDEN EHERINGENEWS Sind Bund und BZ in fünf Jahren am Ende?

http://www.journal-b.ch/de/082013/politik/2597/Sind-Bund-und-BZ-in-fünf-Jahren-am-Ende.htmSind Bund und BZ in fünf Jahren am Ende?

Dem Verfasser des Berichtes ist es gelungen dem Thema Kunst voll und ganz gerecht zu werden.

Advertisements

Aus Bern – topaktuelle News: Flüchtlinge: Integration in fünf Schritten

Ein topaktuller Bericht zu diesem spannenden Topic!


Um das Zusammenleben von Flüchtlingen und der Berner Bevölkerung möglichst friedlich zu gestalten, braucht es neue Ansätze. Zum Beispiel das Angebot des Konfliktbüros Bern, einer Anlaufstelle für Migranten in Konfliktsituationen.


Click: ORIGINALARTIKEL Flüchtlinge: Integration in fünf Schritten

http://www.journal-b.ch/de/082013/alltag/2390/Flüchtlinge-Integration-in-fünf-Schritten.htmFlüchtlinge: Integration in fünf Schritten

Gut geschriebener Artikel! Wir wünschen uns mehr Artikel zu diesem Topic!