Frische Berner – Neuigkeit: «Es braucht viel Überwindung, Fremde anzusprechen.»

Dieser Bericht bringt es präzis auf den Punkt!


Inspiriert von einem amerikanischen Fotoprojekt baten die Berner Tänzerin Tekeal Riley und der Fotograf Martin Bichsel in den Strassen von Bern fremde Menschen, einander zu berühren. Entstanden ist eine Serie faszinierender Bilder, die von berührenden Momenten zeugen.


Hier: ZUM VOLLSTAENDIGEN EHERINGEBERICHT «Es braucht viel Überwindung, Fremde anzusprechen.»

http://www.journal-b.ch/de/082013/kultur/2602/«Es-braucht-viel-Überwindung-Fremde-anzusprechen».htm«Es braucht viel Überwindung, Fremde anzusprechen.»

Der Artikel beleuchtet dieses topaktuelle Thema aus einem interessanten Blickwinkel. Spannend!

News aus Bern: «Es ist nicht Zeit für Halligalli»

Kompetenter Text, auf den Punkt gebracht.


Im Web-Talk Nr. 8 mit Journal B äussert sich SP-Nationalrat Matthias Aebischer zum Grat zwischen «Freude verbreiten» und «sich lächerlich machen» im Wahlkampf.


Hier: zum spannenden Originalbericht «Es ist nicht Zeit für Halligalli»

http://www.journal-b.ch/de/082013/politik/2147/«Es-ist-nicht-Zeit-für-Halligalli».htm«Es ist nicht Zeit für Halligalli»

Hoffentlich kommmt bald wieder ein Bericht zu diesem Thema