Aus Bern – aktuelle Meldung: Theater Matte – Villa Danserault

Dieser Bericht bringt es präzis auf den Punkt!

Damien Danserault kehrt nach 10 Jahren in seine Heimat zurück. Ohne Abschied oder Erklärung ist er damals verschwunden. Der kleine Küstenort, früher als Erholungsort bekannt, ist heute nur noch ein Schatten seines einstigen Glanzes. In der Nähe wird ein neues Strandparadies hingeklotzt. Das altehrwürdige Familienhotel der Danseraults steht vor dem Aus. Eine Familiengeschichte in einem heruntergekommenen Örtchen, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint – bis Damiens Rückkehr alte Verstrickungen, Intrigen und Geheimnisse aufwühlt …

via quer 01

Wir durften an der Vorpremiere mit dabei sein. Wir lauschten, staunten und liessen uns auf die Stimmungen ein. Jeder der vier Schauspieler spielte auf seine Weise hervorragend. Manchmal hätte ich mir wohl noch etwas mehr Klarheit gewünscht, wie die Verhältnisse der einzelnen Familienmitglieder untereinander waren, deshalb werden wir eine weitere Aufführung besuchen … Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall – ein Stück mit Tiefgang und vielen spannenden Wendungen.


Hier: zum Originaltext Theater Matte – Villa Danserault

http://www.matte.ch/1391-theater-matte-villa-danseraultTheater Matte – Villa Danserault

Der Autor dieses Textes hat gute Arbeit geleistet: Kurzweilig und doch interessant!

Advertisements