Frische Berner – Neuigkeit: Deine eigene Werkstatt im Breitsch

Fundierter Bericht, das Lesen lohnt sich.


Seit neun Monaten gibt es die Quartierwerkstatt Viktoria im Gebäude der alten Feuerwehr an der Gotthelfstrasse. Sie fördert Wiederverwendung und Kreativität anstelle von Konsumieren und Wegwerfen und vernetzt die Menschen in der Umgebung über Alters- und Herkunftsgrenzen hinweg.


Click: ZUM VOLLSTAENDIGEN ARTIKEL Deine eigene Werkstatt im Breitsch

http://www.journal-b.ch/de/082013/alltag/2427/Deine-eigene-Werkstatt-im-Breitsch.htmDeine eigene Werkstatt im Breitsch

Dem Verfasser des Berichtes ist es gelungen dem Thema Kunst voll und ganz gerecht zu werden.

Advertisements

Aus Bern – aktuelle Neuigkeit: Andreas Rohrbach – neuer Quartierarbeiter im Breitsch

Topaktueller Text zu einer Berner Frage der heutigen Zeit.


Er kam vom Tscharni in den Breitsch und darf als erstes bei der Integration von Flüchtlingen mithelfen: Andreas Rohrbach, 57, Quartierarbeiter.


Klick HIER: ZUM GANZENEHERINGETIPP Andreas Rohrbach – neuer Quartierarbeiter im Breitsch

http://www.journal-b.ch/de/082013/alltag/2146/Andreas-Rohrbach-–-neuer-Quartierarbeiter-im-Breitsch.htmAndreas Rohrbach – neuer Quartierarbeiter im Breitsch

Dieser gelungene Bericht behandelt das Thema in unterhaltsamer und doch lehrreicher Art und Weise.