Aus Bern – aktuelle Meldung: Hintergründe zur Freistellung am KTB

Ein topaktuller Bericht zu diesem spannenden Topic!


Im Januar wurde die Schauspieldirektorin Stephanie Gräve am Stadttheater fristlos freigestellt. Warum, ist ungeklärt: Stiftungsrat und Intendant haben nur das Nötigste gesagt und wirr begründet. Gräve muss schweigen. Worum geht’s?


Click: zum lesenswerten Eheringe-Text Hintergründe zur Freistellung am KTB

http://www.journal-b.ch/de/082013/kultur/2407/Hintergründe-zur-Freistellung-am-KTB.htmHintergründe zur Freistellung am KTB

Klar und deutlich. Guter Artikel welcher der anspruchsvollen Thematik absolut gerecht wird.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s