Aus Bern – topaktuelle News: Patsch-Geschichten, Sprachheilschule Bern 1. Klasse

Dieser Artikel bringt Licht ins Berner Dunkel!

erzählt von Kindern der 1. KLasse der Sprachheilschule, Matte-Bern
Alessio, Davud, Jennifer, Joshue, Kevin, Nicole, Niklas und Pascal

PATSCH-GESCHICHTEN
sind im Rahmen des Projekts „Schriftstellerin in Schulresidenz“ entstanden.
Die Autorin Dragica Rajčić (www.dragicarajcic.ch) hat die Geschichten nach den mündlichen Erzählungen der Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse von Elisabeth Aebischer der Sprachheilschule Bern aufgeschrieben. Als Ausgang diente die Geschichte „Dr Räuber Bum und anderi Gschichte“ von Franz Hohler.
Ein Projekt von artlink, Büro für Kulturkooperation Waisenhausplatz 30, Postfach, 3001 Bern

Die Geschichten erschienen in einer kleinen Broschüre, die von den Kindern mit Zeichnungen ergänzt wurden. Ein voller Erfolg für die kleinen Geschichtenerzählerinnen und Geschichtenerzähler und den Zecihnungskünstler.

Am 22. März durften die Kinder ihr Werk in Empfang nehmen. Eltern lasen die Texte der Kinder vor – ein schöner und erfolgreicher Abend eines spannenden Projektes. (Bilder Gianna Grazioli) 

 artlink

 


Hier: zur interessanten Quelle Patsch-Geschichten, Sprachheilschule Bern 1. Klasse

http://www.matte.ch/44-matteblog/blogmatte/1308-patsch-geschichten-sprachheilschule-bern-1-klassePatsch-Geschichten, Sprachheilschule Bern 1. Klasse

Gut geschriebener Artikel! Wir wünschen uns mehr Artikel zu diesem Topic!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s