Nachricht aus Bern: Bärenpark-Update

Kompetenter Text, auf den Punkt gebracht.

Nach dem bärenfreien Sommer bei uns vis-à-vis der Matte, nach Sanierungsarbeiten und Liftbau kehrt das Leben „B“ wieder zurück an den Aarehang.

Endlich – Bären in Sicht

Gegen Ende September 2015 werden die Mutzen aus ihren Exil im Jura in ihr angestammtes Gehege zurückkehren. So werden auch wieder Touristen und Bärenfans anstelle der bunten Bauabschrankungen die Geländer rund ums Gehege schmücken. Das Empfangskomitee bereite scheints bereits den roten Teppich vor und fülle die Speisekammern mit Leckerbissen, um die Heimkehrenden würdig zu empfangen.

Bären unter sich

Zudem spendiert die Bank Julius Bär zu ihrem 125-Jahre Jubiläum einen schönen Beitrag an Bau und Unterhalt an den Schräglift, der weniger mobilen Menschen hilft, den Höhenunterschied zu überwinden und damit den Zugang zum Aareufer ermöglicht. So grüssen wir vom Mattelift aus – sozusagen – hinüber zum Bärenlift und freuen uns über Bär und auf die Bären.


Click: zum vollständigen Eheringe-Tipp Bärenpark-Update

Dem Autor ist die Kunst gelungen ein komplexes Thema interessant und lehrreich nahe zu bringen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s