Nachricht aus Bern: Bärenpark-Update

Kompetenter Text, auf den Punkt gebracht.

Nach dem bärenfreien Sommer bei uns vis-à-vis der Matte, nach Sanierungsarbeiten und Liftbau kehrt das Leben „B“ wieder zurück an den Aarehang.

Endlich – Bären in Sicht

Gegen Ende September 2015 werden die Mutzen aus ihren Exil im Jura in ihr angestammtes Gehege zurückkehren. So werden auch wieder Touristen und Bärenfans anstelle der bunten Bauabschrankungen die Geländer rund ums Gehege schmücken. Das Empfangskomitee bereite scheints bereits den roten Teppich vor und fülle die Speisekammern mit Leckerbissen, um die Heimkehrenden würdig zu empfangen.

Bären unter sich

Zudem spendiert die Bank Julius Bär zu ihrem 125-Jahre Jubiläum einen schönen Beitrag an Bau und Unterhalt an den Schräglift, der weniger mobilen Menschen hilft, den Höhenunterschied zu überwinden und damit den Zugang zum Aareufer ermöglicht. So grüssen wir vom Mattelift aus – sozusagen – hinüber zum Bärenlift und freuen uns über Bär und auf die Bären.


Click: zum vollständigen Eheringe-Tipp Bärenpark-Update

Dem Autor ist die Kunst gelungen ein komplexes Thema interessant und lehrreich nahe zu bringen.

Advertisements

Frisch aus Bern – topaktuell: Bern als Modell im Historischen Museum

Dieser Bericht bringt es präzis auf den Punkt!


In Kooperation mit dem Architekturforum Bern zeigt das Historische Museum ab heute die Ausstellung «Endlich diese Übersicht – Ein Stadtmodell für Bern». Ein solches könnte Planungsprofis und Kinder gleichermassen inspirieren.


Klick HIER: ZUM UMFASSENDEN ORIGINALARTIKEL Bern als Modell im Historischen Museum

Dem Autor ist die Kunst gelungen ein komplexes Thema interessant und lehrreich nahe zu bringen.

Betrifft Bern: Kinderkonzert Linard Bardill Nydeggkirche Bern

Topaktueller Text zu einer Berner Frage der heutigen Zeit.


Click: zum Eheringe Report Kinderkonzert Linard Bardill Nydeggkirche Bern

Der Artikel beleuchtet dieses topaktuelle Thema aus einem interessanten Blickwinkel. Spannend!

Aus Bern – topaktuelle News: Kunst-Stafette #42: Adriana Stadler

Fundierter Artikel, Lesen und Geniessen!


Einen Abend lang war Adriana Stadler mit einer Stubenlampe im öffentlichen Raum unterwegs. Die Intervention entstand im Rahmen der Diskussion rund um das städtebauliche Vakuum auf der Schützenmatte.  


Hier: zum vollständigen Eheringe Report Kunst-Stafette #42: Adriana Stadler

Dem Verfasser des Artikels ist es gelungen das Thema kompetent zu behandeln.

Nachricht aus Bern: «Mein Herz schlägt klar für YB»

Dieser Bericht bringt es präzis auf den Punkt!


WEB-TALK Im Web-Talk Nr. 7 mit Journal B äussert sich SP-Nationalrat Matthias Aebischer zur möglichen Wende im Regierungsrat, zur Arbeit auch während der Ferien und zur YB-Misere.


Hier: ZUR TEXTQUELLE «Mein Herz schlägt klar für YB»

Der Verfasser des Artikels hat geschafft uns zum nachdenken anzuregen. Danke!

Frische Berner – Neuigkeit: Kinderflohmaerit im Nydegghöfli

Sehr fundierter Artikel, die für das Lesen investierte Zeit lohnt sich für alle die sich für Bern interessieren.

bild flohmi
Kinder, Eltern, Verwandte & Nachbarn sind am Samstag,
12. September ab 9:00 h eingeladen auf dem Nydegghöfli durch den Flohmarkt zu schlendern.
Kinder, ihr bringt eure Schätze mit und präsentiert diese auf
eurer mitgebrachten Decke und los geht‘s!
Wo Nydegghof 9 bei der Nydeggkirche
Wann Samstag, 12. September 2015
Aufbau ab 8:45 h Verkauf 9:00 h – 12:00 h
Wie Anmeldung per mail an: lilian.weisbrod@nydegg.ch
Platzzahl ist beschränkt!
Lilian ter Meer & Lilian Weisbrod, chez lilli
Und hier ist der Flyer zum Herunterladen


Klick HIER: zum spannenden Text Kinderflohmaerit im Nydegghöfli

Der Verfasser des Artikels hat geschafft uns zum nachdenken anzuregen. Danke!